Kickbike im Fitnessstudio Bielefeld Brake: LadySports Fitness für Frauen
 

Kickbike

Der neue Radsport-Trend mit Ganzköper-Trainings-Effekt in Brake


Wer mit seinem Kickbike unterwegs ist profitiert nahezu von einem Ganzkörper Training. Denn es werden deutlich mehr Muskeln als beim Joggen oder Radfahren gefordert.
Von der Waden- über die Gesäßmuskulatur, vom unteren Rücken, über die Brustmskulatur bis hin zu den Armen - beim Kickbiken trainiert man einfach den gesamten Körper und hat dabei noch eine Menge Spaß!

Zudem hat diese Form des Workouts viele Vorteile im Vergleich zu ähnlichen Outdoor Aktivitäten.

So ist es deutlich Gelenkschonender als zum Beispiel das Joggen. Außerfdem startet man das Workout direkt von der Haustür an und vergrößert somit den Bewegungsradius. Ebenso verhält es sich mit dem naheliegensten Vergleich, dem Fahrradfahren. Mit dem Kickbike beanstprucht man deutlich mehr Muskeln, vor allem im Oberkörper und belastet die Knie bei weitem nicht so stark.

Der Kalorienverbrauch beim Tretroller fahren liegt zwischen den Werten beim Joggen und denen des Radfahrens.

Bei einer Stunde kickbiken werden ca. 700 – 950 Kalorien verbrannt.

Du fragst Dich wo du ein Kickbike kaufen kannst? Schreibe uns einfach an! Wir helfen Dir gerne weiter.

Tretroller Technik

Die richtige Technik beim Tretrollern ist wichtig, damit sich keine Fehlbelastungen einstellen. Richtig ausgeübt ist der Tretroller eine sehr schonende Art, sich zügig und sportlich fort zu bewegen.

Für jedes spezielle Gelände gibt es eine geeignete Technik wie etwas beim bergauf oder bergabfahren oder auch einfach nur auf eine flachen Strecke.

Flache Strecke:
Hier hat sich ein Wechsel des Standbeins nach 5 – 7 Schwüngen bewährt. Hat man ein schwächeres Bein kann man dieses gesondert trainieren indem man hier mehr Schwünge einbaut.

Bergauf:
Bei der Bergauf Fahrt mit dem Tretroller setze ich auf 3 kurze Schwünge und wechsele dann das Standbein.

Bergab:
Beide Beine stehen auf dem Trittbrett des Tretrollers. Bei erhöhter Geschwindigkeit sind die Finger an den Bremsen und der Blick ist nach vorne gerichtet. Bei entsprechender Straßenbreite lässt sich mit dem Scooter bergab durchaus carven.

Ihr habt Intersse an unseren Kickbikes? Dann schreibt uns einfach!

Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

PERSÖNLICHE, UNVERBINDLICHE BERATUNG